TrainController Tutorial #54 – zeitweilige Geschwindigkeitsbeschränkung

Tutorials zum Thema Modellbahn

TrainController Tutorial #54 – zeitweilige Geschwindigkeitsbeschränkung

Modellbahn TrainController Tutorial #54: zeitweilige Geschwindigkeitsbeschränkung

Wie kann man auf einem Abschnitt eine Langsamfahrstelle einrichten oder eine temporäre Geschwindigkeitsbeschränkung? Mit TrainController Version 9 Gold ist das überhaupt kein Problem! Im vorhandenen Block kann man dazu eine Geschwindigkeit definieren, die im selben oder im nächsten oder übernächsten Block wieder aufgelöst werden kann.

Diese Geschwindigkeitsbeschränkungen kann man natürlich auch an Bedingungen knüpfen, z.B. dass sie nur gilt, wenn der Block davor oder danach z.B. belegt ist oder dass sie nur gilt, wenn eine Weiche geradeaus gelegt ist. Auch an Zugfahrten oder Zugbeschreibungen können solche Bedingungen geknüpft werden. Wie im Video gezeigt, kann man diese Bedingung aber auch an Lokomotiven oder sogar an Anhänger knüpfen. Bei Anhängern ist es sehr interessant, denn dann ist es egal, welche Lok diese zeiht oder schiebt, immer bei den (z.B. schweren Erz-Anhängern an der Steigung) wird dann die Geschwindigkeit gedrosselt.

Vorher sollte man die Lokomotiven natürlich gut eingemessen haben, damit diese die richtige Geschwindigkeitswerte haben.

Hast Du noch Ideen für weitere Lösungen? Dann gerne in die Kommentare damit!

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwanzig − 11 =