Blöcke schützen Züge im TrainController

Tutorials zum Thema Modellbahn

Blöcke schützen Züge im TrainController

Modellbahn TrainController Tutorial #50: Blöcke schützen Züge

Man kann die gesamten Gleise auf der Modellbahn nicht komplett über Rückmelder absichern, immer wieder gibt es, vor allem im 3-Leiter-System von Märklin, Lücken. Manchmal ist diese Stelle sogar so ungeschickt, dass es zu großen Unfällen kommen kann, vor allem, wenn die Dichte der Zugfahrten zunehmen.

Diese Stellen muss man aber erstmal identifizieren. Oft, wie in diesem Fall, kommt einem dabei der Zufall zu Hilfe, der nicht nur eine gefährliche Situation aufdeckt, sondern auch noch zeigt, dass sogar ein bereits angeschlossener und verkabelter Rückmelder nicht ins System „TrainController“ übertragen wurde. Daher wird in dem Video mit Hilfe des neu eingetragenen Blocks ins Gleisbild eine Regel erstellt, dass Züge in den kreuzenden Block nur dann einfahren dürfen, wenn alle umliegenden Blöcke frei sind. So kann ein Unfall auf der Modellbahn an dieser Stelle verhindert werden.

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 − drei =